Eilmeldung

Eilmeldung

Champions League: Dortmund schafft spätes Unentschieden

Sie lesen gerade:

Champions League: Dortmund schafft spätes Unentschieden

Schriftgrösse Aa Aa

Real Madrid und Manchester United haben das Achtelfinal-Hinspiel der Championsleague mit einem 1:1 Unentschieden beendet. In der Begegnung ging es von Anfang an zur Sache, die Spanier dominierten das Spiel besonders in der zweiten Halbzeit. Welbeck köpfte in der 20. Minute zum 1:0 für ManU. 10 Minuten später glich Christiano Ronaldo aus.

Ebenfalls unentschieden trennten sich Borussia Dortmund und Schachtar Donezk. Am Ende stand es 2:2. Gastgeber Donetzk ging in der 31. Minute mit einem direkten Freistoß von Srna in Führung. Lewandowski glich kurz vor der Pause aus. Donetzk nutzte die erste Torchance in der zweiten Halbzeit und holte das 2:1. Kurz vor Schluss gelang dann Hummels das 2:2.