Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Massenansturm erwartet: Benedikt XVI. hält letzte Messe


Vatikanstadt

Massenansturm erwartet: Benedikt XVI. hält letzte Messe

Papst Benedikt XVI. wird heute seine letzte große Zeremonie vor dem angekündigten Rücktritt halten. Die Aschermittwochsmesse wurde extra von der Kirche Santa Sabina in den Petersdom verlegt – wegen des erwarteten Andrangs von Gläubigen, Kirchendienern und Touristen. Eine Passantin meint: “Er war er ein großartiger Papst. Er war zurückhaltender als Papst Johannes Paul II., eben verschiedene Charaktere. Der Eine ist nicht wichtiger als der Andere.”

Der Papst hatte am Montag überraschend seinen Rücktritt erklärt. Er begründete den Schritt mit seinen schwindenden körperlichen und geistigen Kräften. 117 Kardinäle werden voraussichtlich Anfang März ins Konklave eingeschlossen, um ein neues Oberhaupt der katholischen Kirche zu wählen.

Links:
Das Papstprogramm diese Woche (deutsch)
http://de.radiovaticana.va/Articolo.asp?c=664290

Pressemitteilung des Vatikan zur Papstmesse am Aschermittwoch (englisch)
http://www.news.va/en/news/pope-to-preside-over-imposition-of-ashes-in-vatica

Papstmesse am Aschermittwoch
http://www.vatican.va/news_services/liturgy/libretti/2013/20130213.pdf

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden. euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Nächster Artikel

welt

Paris: Nationalversammlung für Homo-Ehe - Gegner wollen weitermachen