Eilmeldung

Eilmeldung

Venezuela: Bilder zeigen Hugo Chávez nach Krebsoperation

Sie lesen gerade:

Venezuela: Bilder zeigen Hugo Chávez nach Krebsoperation

Schriftgrösse Aa Aa

Venezuelas Regierung hat zwei Fotos des kranken Staatspräsidenten Hugo Chávez präsentiert. Es sind die ersten Bilder, seit Chávez vor gut zwei Monaten zu einer weiteren Krebsoperation nach Kuba reiste. Laut Regierung wurden sie am Donnerstag in Havanna aufgenommen.

Chávez werde über einen Luftröhrenschlauch beatmet, sagt Informationsminister Ernesto Villegas; daher könne er zur Zeit nur schwer
sprechen. Gegen seinen Krebs bekomme er eine aggressive Behandlung, die zu Komplikationen führen könne.

Die Operation in Kuba hatte am 11. Dezember stattgefunden. Es war für Chávez der vierte Eingriff wegen seiner Krebserkrankung. Danach kam es zu einer Infektion der Atemwege.

Chávez hatte sich nach den vorherigen Eingriffen als
geheilt bezeichnet. Im Oktober wurde er als Staatspräsident für weitere sechs Jahre wiedergewählt. Die Vereidigung für die neue Amtszeit musste er aber auf unbestimmte Zeit verschieben.