Eilmeldung

Eilmeldung

Richard Freitag: Ein Sachse siegt in Oberstdorf

Sie lesen gerade:

Richard Freitag: Ein Sachse siegt in Oberstdorf

Schriftgrösse Aa Aa

Richard Freitag segelte in beiden Durchgängen auf über 200 Meter und damit auf den ersten Platz beim Skifliegen von Oberstdorf. Es war Freitags zweiter Weltcupeinzelsieg seiner Karriere. Mit Severin Freund und Michael Neumayr landeten zwei weitere Deutsche unter den besten Zehn.

Der Norweger Andreas Stjernen sicherte sich dank der Tagesbestweite von 212 Metern im zweiten Durchgang noch den zweiten Gesamtrang. Ein besseres Resultat verbuchte der 24-Jährige noch nie.

Gregor Schlierenzauer hingegen ist auf dem Podium fast schon festgewachsen. 79 Mal bei 153 Weltcupsstarts landete der Tiroler auf dem Treppchen. In Oberstdorf war es der dritte Platz für den besten Skispinger- und flieger dieser Tage.