Eilmeldung

Eilmeldung

Michelin: Neue Sterne am Gourmet-Himmel

Sie lesen gerade:

Michelin: Neue Sterne am Gourmet-Himmel

Schriftgrösse Aa Aa

Die Restaurant-Bibel, der Guide Michelin 2013 für Frankreich, ist in Paris vorgestellt worden. Die Heimat der Haute Cuisine verfügt nun über 27 Drei-Sterne-Restaurants (ein neu dazugekommenes), 82 Zwei-Sterne-Lokale (davon fünf neue) und 487 Etablissements mit einem Stern (davon 39 neue).

Chefkoch Sylvain Gohier in Tournus in Burgund gehört zu den neuen, die zum ersten Mal mit einem Stern ausgezeichnet wurden. Er freut sich über die Ehre und strahlt: “Im Moment sind wir im siebten Himmel. Wir sind sehr glücklich. Wir wollen uns einfach nur alle zusammensetzen und feiern.”

Im 6000-Einwohner-Ort Tournus hat gleich noch ein zweites Restaurant einen Stern kassiert. Chefkoch Valery Meulien kann es kaum fassen: “Es ist wunderbar, auf diese Art und Weise bekannt zu werden. Das gibt uns Auftrieb, das erlaubt uns, uns weiter zu entwickeln.”

“La Vague d’Or” in St. Tropez ist als einziges Drei-Sterne-Lokal neu dazugekommen. Arnaud Donckele ist mit seinen 35 Jahren nun der jüngste Drei-Sterne-Koch in Frankreich.