Eilmeldung

Eilmeldung

Kämpfe in Aleppo und Damaskus

Sie lesen gerade:

Kämpfe in Aleppo und Damaskus

Schriftgrösse Aa Aa

In der syrischen Provinz Aleppo haben sich Rebellen und Regierungstruppen heftige Kämpfe rund um den Militärflughafen Kowaires geliefert. Die Rebellen griffen den seit Tagen umkämpften Flughafen aus mehreren Himmelsrichtungen an.

In den vergangenen Tagen hatten die Rebellen bereits mehrere Stützpunkte der Luftwaffe und der Luftabwehr in der Provinz überrannt.

In der Nähe des Präsidentenpalastes in Damaskus schlugen drei Mörsergranaten ein. Augenzeugen berichteten, die Granaten trafen das Gelände des Tischrien-Palastes, der etwa 800 Meter vom Palast von Präsident Baschar al-Assad entfernt liegt. Aus mehreren Vierteln wurden zudem Kämpfe zwischen Rebellen und Regierungstruppen gemeldet.

Die Zahl der Flüchtlinge steigt kontinuierlich. An die drei Millionen Menschen sollen mittlerweile entweder in Syrien selbst oder in den Nachbarländern auf der Flucht sein.