Eilmeldung

Eilmeldung

Spektakulärer Diamanten-Raub am Brüsseler Flughafen

Sie lesen gerade:

Spektakulärer Diamanten-Raub am Brüsseler Flughafen

Schriftgrösse Aa Aa

Spektakulärer Raubüberfall am Flughafen in Brüssel. Acht schwerbewaffnete Männer haben 120 Päckchen mit Diamanten gestohlen, der Wert der Steine beträgt Medienberichten zufolge fast 40 Millionen Euro. Wie die Polizei berichtete, schlugen die Täter zu, als die aus Antwerpen stammenden Edelsteine gerade in ein Flugzeug mit Ziel Zürich verladen wurden. Bei den Männern habe es sich um absolute Profis gehandelt, so die Sprecherin der Staatsanwaltschaft, Ine Vanwymersch:

“Die Täter waren wie Polizisten angezogen. Sie haben den Zaun zwischen zwei Baustellen aufgebrochen, ein Loch gemacht, von dort aus gelangten sie auf das Flugfeld, und sie entkamen durch dasselbe Loch im Zaun.”

Die gesamte Aktion sei in fünf Minuten vorbei gewesen, so die Sprecherin. Schüsse seien nicht gefallen, niemand wurde verletzt. Nach den Tätern wird noch gefahndet, eines der vermuteten beiden Autos, mit denen die Männer geflohen sein sollen, wurde inzwischen in der Nähe von Brüssel völlig ausgebrannt gefunden.