Eilmeldung

Eilmeldung

"Trench Kisses" von Burberry

Sie lesen gerade:

"Trench Kisses" von Burberry

Schriftgrösse Aa Aa

Das für klassische Trenchcoats bekannte Label Burberry zeigte auf der London Fashion Week die berühmten Regenmäntel mit Lederbesatz, dazu Leopardenmuster und glänzende Accessoires. “Trench Kisses” heißt die neue Kollektion für die Luxus-Linie Burberry Prorsum. Für Farbtupfer sorgten Kreationen ganz in Rot. Das Finale glich dem Karneval der Tiermuster mit Giraffe, Zebra und Kuh.

Der schottische Designer Christopher Kane empfiehlt Winter-Camouflage, dunkle Farben, breite Jacken, kurze Röcke. Unter der dicken Winterschicht steckten zarte Stoffe und elegante Ledertops. Am Abend heißt es resolut: Schultern frei. Mit Tüllbesatz, Blumen- oder Perlenapplikationen

Ein wenig flippiger waren die Entwürfe des Briten Mathew Williamson. Im Londoner Royal Opera House zeigte der Schneider muntere Muster und feurige Farben. Zum Beispiel Senfgelb oder Fuchsienrot.
Das alles darf die Londoner Lady in der kommenden Herbst-Winter-Saison durcheinander würfeln.