Eilmeldung

Eilmeldung

Angst in Seoul vor Nordkoreas Atompotential

Sie lesen gerade:

Angst in Seoul vor Nordkoreas Atompotential

Schriftgrösse Aa Aa

Demonstranten in Südkorea haben gegen den dritten Atomtest Nordkoreas protestiert.

Sie schlitzten dabei Bilder von Nordkoreas Staatschef Kim Jong Un auf oder verbrannten Abbildungen des Regimeführers im Nachbarstaat.

Im Süden geht die Angst um – vor der atomaren Bewaffnung des Nordens.

“Wir können die Atomwaffen Nordkoreas nicht akzeptieren”, so ein Demonstrant. “Wir wollen hier die Menschen in Südkorea wachrütteln. Alle müssen sich dafür einsetzen, dass der Norden seine Atomwaffen aufgibt.”

In Nordkorea hingegen hat das Regime dem Atomtest vom 12.Februar ein Lied gewidmet.

“Es ist ein Lied, dass perfekt zu dem Charakter unseres Volkes passt”, kommentierte die Moderatorin des staatlichen Fernsehens. “Wir können Satelliten ins All schicken, Atomtests durchführen und unsere Feinde zerstören.”