Eilmeldung

Eilmeldung

Anschlag auf Bar in Lyon: antisemitischer Hintergrund vermutet

Sie lesen gerade:

Anschlag auf Bar in Lyon: antisemitischer Hintergrund vermutet

Schriftgrösse Aa Aa

In der französischen Stadt Lyon sind bei Ausschreitungen vor dem Europa-League-Spiel zwischen Olympique Lyonnais und Tottenham Hotspur sieben Menschen verletzt worden. Drei mussten im Krankenhaus behandelt werden. Nach Angaben der Polizei stürmten etwa 50 maskierte Männer in eine Bar in der Altstadt und attackierten die dort versammelten 150 Tottenham-Fans. Drei Angreifer wurden festgenommen. Die Ermittler schließen einen antisemitischen Hintergrund nicht aus. Tottenham Hotspur wird traditionell vor allem mit seinen jüdischen Fans in Verbindung gebracht.
Die Anhänger des Vereins mögen sich da nicht festlegen: “Naja, das wird immer gesagt. Deshalb nennen wir uns selbst scherzhaft Yidos und deshalb denken die Extremisten, dass wir alle jüdisch sind – stimmt aber nicht. Ist ja klar, dass das dann passiert. Genau wie letztes Jahr in Lazio.” Erst vor drei Monaten waren Fans des Vereins Opfer eines ähnlichen Angriffs in Rom geworden.