Eilmeldung

Eilmeldung

Alexis Pinturault erstmals im Riesenslalom vorne

Sie lesen gerade:

Alexis Pinturault erstmals im Riesenslalom vorne

Schriftgrösse Aa Aa

Jeweils einen Saisonsieg im Slalom und in der Superkombination hatte Alexis Pinturault bereits auf seinem Konto – nun schlug der Franzose in Garmisch-Partenkirchen auch im Riesenslalom zu. Nach dem ersten Lauf führte noch Lokalmatador Felix Neureuther auf der Kandahar. Doch der Deutsche patzte, Pinturault sagte artig danke und siegte.

Marcel Hirscher hatte nicht nur mit der Piste, sondern vor allem mit seinem eigenen Körper zu kämpfen. Magen und Darm plagten den Österreicher, dennoch fuhr er als Tageszweiter zum 14. Mal in dieser Saison bei einem Weltcuprennen aufs Podium.

Der dreimalige Weltmeister von Schladming, unter anderem im Riesenslalom, Ted Ligety aus den Vereinigten Staaten, wurde in seiner Spezialdisziplin zum zweiten Mal in dieser Saison Dritter, alle anderen Riesenslalom-Weltcups, deren vier an der Zahl, gewann der 28-Jährige aus Salt Lake City.