Eilmeldung

Eilmeldung

Mindestens 19 Tote bei Ballonunglück in Luxor

Sie lesen gerade:

Mindestens 19 Tote bei Ballonunglück in Luxor

Schriftgrösse Aa Aa

Beim Absturz eines Heißluftballons in der ägyptischen Stadt Luxor sind 19 Touristen ums Leben gekommen. Die Insassen des Ballons kamen nach Informationen des Nachrichtensenders Al-Arabija aus Asien, Ungarn, Frankreich und Großbritannien.

Der Ballonführer und ein Tourist sollen in den dramatischen
letzten Sekunden in der Luft versucht haben, sich mit einem Sprung
aus dem Ballon zu retten. Sie wurden den Angaben zufolge mit schweren Verbrennungen und Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Luxor liegt am Nil und ist mit seinen Tempelanlagen aus der
Pharaonenzeit eine der Haupttouristenattraktionen in Ägypten.