Eilmeldung

Eilmeldung

Schlechte Stimmung in Rom

Sie lesen gerade:

Schlechte Stimmung in Rom

Schriftgrösse Aa Aa

Schlechte Stimmung in Rom: In der Hauptstadt reagierten viele enttäuscht auf das Wahlergebnis. Die meisten glauben nicht daran, dass der Urnengang die Lage des Krisenlandes verbessern wird.

Ein Wähler: “Das Ergebnis ist problematisch, aber das war die Entscheidung der Italiener, nun müssen wir uns an die Arbeit machen.”

Ein anderer Wähler: “Wir sind in schlechter Verfassung, auf nationaler als auch internationaler Ebene. Wir hätten niemals so entscheiden dürfen. Wir können doch nicht Berlusconi zurückholen.”

Die Wahlbeteiligung lag bei 75 Prozent, die niedrigste seit Gründung der Republik nach dem Zweiten Weltkrieg.