Eilmeldung

Eilmeldung

Entsetzen über Fall von Polizeigewalt in Südafrika

Sie lesen gerade:

Entsetzen über Fall von Polizeigewalt in Südafrika

Schriftgrösse Aa Aa

In Südafrika herrscht Entsetzen über einen Fall von Polizeigewalt. Dabei hatten die
Polizisten einen Mann an ihren Wagen gefesselt und hunderte Meter bis zum Revier mitgeschleift.

Der Mann war ein 27-jähriger Taxifahrer, der aus dem benachbarten Mosambik stammte. Er starb an schweren Kopfverletzungen. Eine Zeitung hatte ein Video von dem brutalen
Vorgehen der Polizei veröffentlicht.

Vor den Augen vieler Passanten hatten die Polizisten am Dienstag in Daveyton bei Johannesburg den Mann überwältigt. Der Verdächtige hatte laut Polizei im Streit um seine Fahrerlaubnis einen Polizisten angegriffen und dessen Dienstwaffe entwendet. Augenzeugen bestreiten das aber.