Eilmeldung

Eilmeldung

Groupon-Chef Mason gefeuert

Sie lesen gerade:

Groupon-Chef Mason gefeuert

Schriftgrösse Aa Aa

Nach einem massiven Kurseinbruch wegen schwacher Geschäfte braucht das Schnäppchen-Portal Groupon eine neue Führung.
Mitgründer Andrew Mason ist am späten Donnerstag vom Posten des Konzernchefs zurückgetreten. “Ich wurde heute gefeuert”, teilte er der Belegschaft schriftlich mit. Ein Nachfolger ist noch nicht gefunden. Übergangsweise übernehmen Mitgründer und Verwaltungsratschef Eric
Lefkofsky sowie sein Stellvertreter Ted Leonsis das Kommando.