Eilmeldung

Eilmeldung

Tina Maze übertrumpft Hermann Maier

Sie lesen gerade:

Tina Maze übertrumpft Hermann Maier

Schriftgrösse Aa Aa

Tina Maze gibt im Ski-Weltcup den Takt vor. Die Slowenin hat bereits die große Kristallkugel der Gesamtsiegerin sicher, doch ihr Hunger scheint noch lange nicht gestillt. Maze gewann die Abfahrt von Garmisch-Partenkirchen und holte damit ihren siebten Saisonsieg. Von den beiden Weltmeistertiteln mal ganz abgesehen. Dank des Sieges in Oberbayern durchbrach die 29-Jährige die magische Grenze von 2000 Weltcup-Punkten und knackte die bisherige Bestmarke des Österreichers Hermann Maier.

Laurenne Ross aus den Vereinigten Staaten raste auf der Kandahar auf den zweiten Platz und feierte das beste Resultat ihrer Karriere. 0,39 Sekunden hatte Ross Rückstand auf die Tagessiegerin.

Die Deutsche Maria Höfl-Riesch blieb bei ihrem Heimrennen 0,50 Sekunden hinter Maze und wurde Dritte. Auf dem vierten Platz folgte Lara Gut aus der Schweiz, die Österreicherin Stefanie Moser wurde Fünfte.