Eilmeldung

Eilmeldung

Untertanen besorgt: Queen im Krankenhaus

Sie lesen gerade:

Untertanen besorgt: Queen im Krankenhaus

Schriftgrösse Aa Aa

Die britische Königin Elizabeth II. ist im Krankenhaus – Magen-Darm-Infektion. Die 86-Jährige bleibt nach Medienberichten voraussichtlich zwei Tage im privaten King-Edward-VII.-Hospital in London. Zur Beobachtung, so der Buckingham-Palast.

Die Queen hatte am Freitagabend einen für Samstag geplanten Besuch in Wales zum dortigen Nationalfeiertag abgesagt.

Pellumb Gjelag, Londoner aus Albanien:

“Ehrlich gesagt, wir sind sehr besorgt, wissen Sie. Sie ist so so gut, nicht nur für Großbritannien, sondern für die Menschen auf der ganzen Welt.”

Auch alle Termine für die kommende Woche wurden abgesagt. Die Monarchin wollte eigentlich in Rom mit dem italienischen Präsidenten Giorgio Napolitano zusammentreffen.

Ali Mai, Euronews:

“Wenn man nach einem lebenden Beispiel sucht für das gute alte “Ruhe bewahren und weitermachen”, dann ist das die Königin selbst. Sie mag 86 Jahre alt sein, aber sagt selten eine Verabredung ab. Nicht zu vergessen: Das letzte Mal war sie vor zehn Jahren im Krankenhaus, wegen einer Knie-Operation.”

Mit Reuters, dpa