Eilmeldung

Eilmeldung

Lettland will 2014 Euro einführen

Sie lesen gerade:

Lettland will 2014 Euro einführen

Schriftgrösse Aa Aa

Lettland will zu Beginn des nächsten Jahres den Euro einführen. Die Europäische Kommision in Brüssel nahm einen entsprechenden Antrag der lettischen Regierung entgegen. Dem Schritt, das 18. Land der Euro-Zone zu werden, steht nichts entgegen. Guntram Wolff von der Brüsseler Denkfabrik Bruegel bescheinigt dem baltischen Land große Fortschritte bei der Anpassung seiner Wirtschaft und bei der Wettbewerbsfähigkeit. Nach Ansicht des Wirtschaftsfachmannes kann Lettland mit einer Zustimmung rechnen. Der Schritt sei zugleich ein positives Signal: Er zeige, dass Länder trotz der Schwierigkeiten der Euro-Zone am Beitritt interessiert seien. Das benachbarte Estland war der Euro-Zone 2011 beigetreten. Die Bevölkerung Lettlands ist jedoch zurückhaltend. Umfragen zufolge will nur ein Drittel der rund zwei Millionen Einwohner zum Euro übergehen.