Eilmeldung

Eilmeldung

Chavez leidet unter Atemproblemen

Sie lesen gerade:

Chavez leidet unter Atemproblemen

Schriftgrösse Aa Aa

Die Gesundheit von Hugo Chàvez hat sich offenbar verschlechtert – Der Staatschef Venezuelas ist wegen Atemproblemen im Krankenhaus.
Chavez war vor zwei Wochen nach vier Krebsoperationen aus Kuba zurückgekehrt, danach veröffentlichte Fotos zeigen ihn gut gelaunt mit seinen Töchtern.

Venezuelas Informationsminister Ernesto Villegas sagte, die Atmung des Präsidenten habe sich verschlechtert, vermutlich wegen des geschwächten Immunsystems. Chàvez habe sich eine schwere Infektion zugezogen. Sein Allgemeinzustand sei weiter heikel.

In Caracas zogen tausende Demonstranten durch die Stadt. Seit seinen Operationen wurde Chàvez nicht mehr in der Öffentlichkeit gesehen. Die Opposition des Landes fordert daher einen Beweis, dass Chàvez noch am Leben ist, ansonsten solle er zurück treten.