Eilmeldung

Eilmeldung

Mehr als eine Million Syrer auf der Flucht

Sie lesen gerade:

Mehr als eine Million Syrer auf der Flucht

Schriftgrösse Aa Aa

Der Bürgerkrieg in Syrien hat nach UN-Angaben bislang eine Million Menschen in die Flucht getrieben. Allein seit Anfang des Jahres hätten mehr als 400.000 Syrer ihr Land verlassen, teilte das UN-Flüchtlingshilfswerk UNHCR mit.

Etwa die Hälfte der Flüchtlinge seien Kinder, die meisten jünger als elf Jahre. “Eine Million auf der Flucht, mehrere Millionen Vertriebene im Inland und jeden Tag Tausende, die über die Grenzen gehen – Syrien bewegt sich auf ein völliges Desaster zu”, warnte der UN-Flüchtlingskommissar Antonio Guterres. Die internationale Hilfe reiche nicht aus, bisher sei nur ein Viertel der zugesagten Mittel eingegangen.

“Diese Tragödie muss gestoppt werden, bevor alles noch schlimmer wird”, forderte Guterres. Hauptziele der Flüchtlinge seien der Libanon, Jordanien, die Türkei, der Irak und Ägypten. Viele flüchteten inzwischen auch nach Nordafrika und Europa.