Eilmeldung

Eilmeldung

US-Aktien: Krise? Welche Krise?

Sie lesen gerade:

US-Aktien: Krise? Welche Krise?

Schriftgrösse Aa Aa

Der US-Aktienindex Dow Jones hat am Dienstag mit 14.253 Punkten geschlossen, nach hauchdünnem Zuwachs das höchste Kursniveau seiner Geschichte. Damit wurden die bisherige Höchstmarken vor der Finanzkrise Anfang Oktober 2007 klar übertroffen. Seit Beginn des Jahres ist der Dow Jones-Index, in dem 30 der größten Konzerne der USA notiert sind, um fast neun Prozent gestiegen.

Diese Euphorie schwappte auch nach Asien – Japans Nikkei öffnete mit dem höchsten Wert seit Ende 2009, auch die anderen asiatisch-pazifischen Märkte legten zu.

Die Ölpreise stiegen im asiatischen Handel nach der Nachricht vom Tod von Hugo Chavez – Venezuela ist ein wichtiger lateinamerikanischer Rohöl-Produzent. Laut OPEC hat das Land die mächtigsten Ölreserven der Welt.

Mit Reuters