Eilmeldung

Eilmeldung

Syriens Armee kämpft offenbar mit aller Macht um Rakka

Sie lesen gerade:

Syriens Armee kämpft offenbar mit aller Macht um Rakka

Schriftgrösse Aa Aa

Syriens Armee setzt offenbar alles daran, die verlorene Stadt Rakka zurückzuerobern. Aufständische hatten die nordsyrische Stadt in den letzten Tagen erobert: Damit beherrschen sie zum ersten Mal eine Provinzhauptstadt.

Nach ihren Angaben hat nun aber die Armee Rakka den zweiten Tag in Folge aus der Luft angegriffen. Etwa vierzig Menschen wurden demnach getötet. Tausende Bewohner seien auf der Flucht; unter ihnen auch viele, die zuvor schon aus anderen Gegenden geflohen waren.

Der Konflikt in Syrien dauert nun schon zwei Jahre – erst als friedlicher Protest, dann als Bürgerkrieg, in dem aber keine Seite die Oberhand gewinnt. Das Flüchtlingshilfswerk der UNO teilte mit, inzwischen seien eine Million Syrer aus dem Land geflohen. Dazu kämen Millionen, die innerhalb Syriens auf der Flucht seien.