Eilmeldung

Eilmeldung

Streiks in zahlreichen europäischen Ländern

Sie lesen gerade:

Streiks in zahlreichen europäischen Ländern

Schriftgrösse Aa Aa

Hunderte Stahlarbeiter blockierten in Belgien die Grenzen nach Deutschland und den Niederlanden. Sie protestierten gegen die geplante Streichung von bis zu 1.300 Stellen beim Stahlkonzern ArcelorMittal.

Besetzung in Frankreich: Beschäftigte des französischen Autobauers PSA Peugeot Citroën drangen in Paris in die Zentrale des Metallarbeitgeberverbandes ein. Die Aktion richtete sich gegen eine geplante Werksschließung. Davon betroffen wären rund 2.800 Menschen.

Arbeitskampf auch in Deutschland: Wegen eines Streiks der Fluggastkontrolleure mussten am Airport Köln/Bonn rund 70 Flüge gestrichen werden. Die Kontrolleure fordern mehr Gehalt. Es war die vierte Arbeitsniederlegung an diesem Flughafen seit Jahresbeginn.

10. Streiktag am wichtigsten Luftfahrt-Drehkreuz Spaniens: Rund 2.000 Arbeiter protestierten am Airport Madrid Barajas gegen Stellenstreichungen bei der Fluglinie Iberia. Diese will rund 20 Prozent ihrer Angestellten entlassen.

Und auch die Akropolis und andere Sehenswürdigkeiten in Athen blieben geschlossen. Die Angestellten protestierten dort gegen Pläne der Regierung, dass Kulturministerium neu zu organisieren.