Eilmeldung

Eilmeldung

Sieben Geiseln in Nigeria angeblich tot

Sie lesen gerade:

Sieben Geiseln in Nigeria angeblich tot

Schriftgrösse Aa Aa

Sieben in Nigeria verschleppte Ausländer sollen von ihren Entführern umgebracht worden sein. Das bekannte die Islamistengruppe Ansaru bereits am Freitag auf ihrer Website. Eine offizielle Bestätigung liegt jedoch nicht vor. Die Geiseln sind Mitarbeiter der libanesischen Baufirma Setraco und waren Mitte Februar im Norden Nigerias von einer Gruppe Bewaffneter verschleppt worden. Ansaru behauptet außerdem, man habe die Geiseln getötet, weil nigerianische und britische Soldaten bei einem Befreiungsversuch einige Moslems erschossen hätten. Dies wurde vom Militärsprecher jedoch nicht bestätigt.