Eilmeldung

Eilmeldung

Kampf um Homs hält an

Sie lesen gerade:

Kampf um Homs hält an

Schriftgrösse Aa Aa

Nach einem Vorstoß der Rebellen in Homs hat die syrische Luftwaffe das umkämpfte Viertel Baba Amr bombardiert, wie die oppositionelle Beobachtungsstelle für Menschenrechte mitteilte. Unser Nachrichtenfilm zeigt Bilder des staatlichen Fernsehens, das Tunnel und Waffenfunde vorführt.

Die Aufständischen hatten am Wochenende Teile des Viertels wieder in ihre Gewalt gebracht. Die einstige Hochburg der Rebellen war vor gut einem Jahr von der Armee zurückerobert worden.

Amateurvideos im Internet sollen den Beschuss des Viertels am Wochenende zeigen. Homs liegt an einem wichtigen Verkehrsknotenpunkt zwischen Militärstützpunkten am Mittelmeer und der Hauptstadt Damaskus.

Derweil berichten Menschenrechtsexperten der Vereinten Nationen von einer zunehmenden Zahl von Entführungen im syrischen Bürgerkrieg. Sowohl die Rebellen als auch regierungstreue “Volkskomitees” nähmen Geiseln, um Lösegeld zu erpressen.