Eilmeldung

Eilmeldung

Noch strengere Regeln bei britischer Bankenreform

Sie lesen gerade:

Noch strengere Regeln bei britischer Bankenreform

Schriftgrösse Aa Aa

Der bisherige Entwurf zur Reform des britischen Bankensektors ist nicht ausreichend. Die vom Konservativen Andrew Tyrie geleitete Kommision sagte, die Trennung von risikoreichen Investmentgeschäften und dem Kundengeschäft müsse noch konsequenter umgesetzt werden, die Regulatoren müssten noch größeren Einfluss bekommen. Der Hintergrund ist, dass bei einer Schieflage aufgrund waghalsiger Geschäfte die Rettung künftig nicht mehr Sache des Staates sein soll.