Eilmeldung

Eilmeldung

Bulgarien: Mann zündet sich aus Protest an

Sie lesen gerade:

Bulgarien: Mann zündet sich aus Protest an

Schriftgrösse Aa Aa

In Bulgariens Hauptstadt Sofia hat ein 51 Jahre alter Mann versucht, sich selbst zu verbrennen. Damit wollte er laut Agenturberichten gegen Armut im Land und Korruption in der gestürzten Regierung protestieren. Der Mann überlebte schwer verletzt, er ist im Krankenhaus. In den vergangenen Wochen hatten sich bereits drei andere Menschen in Bulgarien aus Protest angezündet, alle drei starben.