Eilmeldung

Eilmeldung

Papst Franziskus feiert erste Messe

Sie lesen gerade:

Papst Franziskus feiert erste Messe

Schriftgrösse Aa Aa

Bei der ersten Messe nach seiner historischen Wahl hat der neue Papst Franziskus die katholische Kirche davor gewarnt, Gott aus dem Blick zu verlieren. Der Gottesdienst beendet
offiziell das Konklave. Zu Beginn seines ersten Arbeitstages hatte
der erste Lateinamerikaner auf dem Stuhl Petri am Donnerstagmorgen in der römischen Basilika Santa Maria Maggiore gebetet. Die feierliche
Amtseinführung des 76-jährigen Jorge Mario Bergoglio ist am kommenden
Dienstag geplant.

Papst Franziskus sagte, man könne überall hingehen und viel aufbauen, doch ohne die Verkündigung Jesu werde die Kirche eine “mitleidige regierungsunabhängige Organisation”.

Heute will der neue Papst noch einmal mit allen Kardinälen zusammenkommen. An diesem Sonntag spricht Franziskus sein erstes Angelus-Gebet auf dem Petersplatz, zu dem tausende Gläubige erwartet werden. Bei seiner
Amtseinführung am kommenden Dienstag erhält die Insignien der
päpstlichen Macht, das Pallium, eine Art Stola, und den Fischerring.