Eilmeldung

Eilmeldung

Tödlicher Unfall mit Feuerwerksraketen in Mexiko

Sie lesen gerade:

Tödlicher Unfall mit Feuerwerksraketen in Mexiko

Schriftgrösse Aa Aa

Bei einem Feuerwerksunglück während einer religiösen Prozession sind in Mexiko mindestens elf Menschen getötet worden.

70 weitere wurden verletzt, als aus noch ungeklärter Ursache Feuerwerksraketen in einer Kettenreaktion explodierten, wie ein Sprecher des Zivilschutzes sagte.

Das Unglück ereignete sich in der Gemeinde Nativitas im Bundesstaat Tlaxcala, rund 120 Kilometer östlich von Mexiko-Stadt.

Die Verletzten wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht, acht von ihnen befanden sich in kritischem Zustand. Daher wurde befürchtet, dass die Zahl der Opfer noch steigen könnte.

Staatspräsident Nieto sprach den Angehörigen der Opfer dieses “schrecklichen Unfalls” sein Mitgefühl aus.

Das Abrennen von Feuerwerk ist in Mexiko häufig Bestandteil religiöser Feiern.