Eilmeldung

Eilmeldung

Vater und Sohn in französischen Alpen tödlich verunglückt

Sie lesen gerade:

Vater und Sohn in französischen Alpen tödlich verunglückt

Schriftgrösse Aa Aa

Ein Brite und sein zwölfjähriger Sohn sind in den französischen Alpen tödlich verunglückt. Laut Polizei waren die beiden Wanderer in der Nähe von Chamonix unterwegs, allerdings nur in Wanderschuhen, ohne Schneeschuhe. Demnach gingen sie auf einem Sommerwanderweg, dessen Gefahren unter Schnee nicht zu erkennen sind.

Der Junge stürzte offenbar mehrere hundert Meter tief in eine Felsspalte; beim Versuch, ihn zu retten, stürzte dann vermutlich auch der Vater ab. Er hatte wegen seines Sohnes am Sonnabend schon die Polizei alarmiert, dann brach aber die Verbindung ab, ohne dass Näheres bekannt war.

Ermittlungen in England führten schließlich zu seiner Familie und zu einem Foto, das er vor dem Unglück per Handy dorthin geschickt hatte. Dieses Bild gab den Rettern einen Anhaltspunkt, in welcher Gegend sie ungefähr suchen mussten. Vater und Sohn wurden am Sonntagmorgen aber nur noch tot aufgefunden.