Eilmeldung

Eilmeldung

Indiens Richter bleiben hart: Botschafter muss bleiben

Sie lesen gerade:

Indiens Richter bleiben hart: Botschafter muss bleiben

Schriftgrösse Aa Aa

Der italienische Botschafter in Indien darf weiterhin das Land nicht verlassen. Der Oberste Gerichtshof lehnte es am Montag ab, seine Verfügung aus der vergangenen Woche aufzuheben. Der Botschafter hatte dem Gerichtshof sein Ehrenwort gegeben, dass zwei wegen Mordes angeklagte italienische Marinesoldaten vor dem Gericht erscheinen würden.

Das Gericht hatte den beiden Soldaten im Februar erlaubt, zur Parlamentswahl nach Italien zu reisen und die Osterfeiertage mit ihren Familien zu verbringen. Italien gab vergangene Woche bekannt, dass die beiden nicht nach Indien zurückkehren würden. Sie hatten zwei Fischer erschossen, die sie für Piraten gehalten hatten. Der Oberste Gerichtshof befand, dass der Botschafter in diesem Fall keine Immunität genieße.

Indien hatte die Ausreisekontrollen am Freitag verschärft, um zu verhindern, dass der Botschafter das Land verlässt. Die Affäre belastet die indisch-italienischen Beziehungen immer schwerer.