Eilmeldung

Eilmeldung

Bankenaufsicht für Eurozone kommt

Sie lesen gerade:

Bankenaufsicht für Eurozone kommt

Schriftgrösse Aa Aa

Mitten in der zyprischen Finanzkrise haben sich EU-Staaten und Europaparlament auf die gemeinsame Bankenaufsicht für die Eurozone geeinigt. Die neue Kontrollinstanz soll schrittweise bis März 2014 bei der Europäischen Zentralbank aufgebaut werden. Der Berichterstatter des Parlaments, Sven Giegold, sagte uns: Also der Kompromiss heute ist eine Durchbruch für eine gemeinsame Bankenaufsicht. Das ist zentral dafür, dass der Abwärtswettlauf nach immer niedrigeren Standards bei der Aufsicht von Banken endlich vorbei ist und das bedeutet eben, dass es nicht mehr darum geht, den eigenen Finanzplatz zu schützen, sondern Grossbanken gleichmäßig und europäisch stark zu beaufsichtigen.” Nach Angaben der EU-Kommission fallen etwa 6 000 Banken der Eurozone unter die neue Aufsicht, die von der Europäischen Zentralbank kontrolliert werden soll.