Eilmeldung

Eilmeldung

Nahm Sarkozy pralle Umschläge von der reichsten Frau Frankreichs?

Sie lesen gerade:

Nahm Sarkozy pralle Umschläge von der reichsten Frau Frankreichs?

Schriftgrösse Aa Aa

Gegen Frankreichs Ex-Präsidenten Nicolas Sarkozy ist in der Korruptions- und Spendenaffäre um die L’Oréal-Erbin Liliane Bettencourt ein Verfahren eingeleitet worden. Sarkozy wird nach Angaben der Staatsanwaltschaft in Bordeaux Vorteilnahme vorgeworfen. Sein Anwalt kündigte Beschwerde an.

Es unter anderem um den Verdacht, Sarkozy könnte seinen erfolgreichen Wahlkampf 2007 mit illegalen Bargeldspenden aus dem Milliardenvermögen der Bettencourt-Familie finanziert haben. Einige ihrer Mitarbeiter erinnern sich an prall gefüllte Briefumschläge.

Die 90 Jahre alte Bettencourt gilt mit einem Vermögen von fast 20 Milliarden Euro als reichste Frau Frankreichs. Sie leidet nach Einschätzung von Ärzten an einer Mischung aus Alzheimer und anderen Demenzformen und steht unter Vormundschaft ihres Enkels Jean-Victor Meyers.

Mit dpa, Reuters