Eilmeldung

Eilmeldung

Syrischer Oppositionschef gibt auf

Sie lesen gerade:

Syrischer Oppositionschef gibt auf

Schriftgrösse Aa Aa

Nach nur viereinhalb Monaten hat Syriens Oppositionsführer Muas al-Chatib seinen Abschied vom Vorsitz der wichtigsten Plattform der Gegner des Regimes von Baschar al-Assad erklärt. In einer am Sonntag im Internet veröffentlichten Erklärung äußerte sich der moderate islamische Prediger enttäuscht über die Haltung der internationalen Staatengemeinschaft zum Syrienkonflikt.

Al-Chatib betonte auf seiner Facebook-Seite, Zerstörung, Vertreibung, Wassenverhaftungen und andere Tragödien reichten offensichtlich nicht aus für eine internationale Entscheidung, die den Syrern die Selbstverteidigung erlaube. Die Opposition fordert schon seit langem Waffen und finanzielle Unterstützung der
Aufständischen. In dieser Frage sind die internationalen Staaten aber zutiefst zerstritten.