Eilmeldung

Eilmeldung

Zypern: Kommt jetzt der Sturm auf die Banken?

Sie lesen gerade:

Zypern: Kommt jetzt der Sturm auf die Banken?

Schriftgrösse Aa Aa

Auf Zypern rückt die Stunde der Wahrheit immer näher, derweil laufen die letzten Vorbereitungen im zypriotischen Bankensektor für die Wiedereröffnung am Mittag.

Nach mehr als zehn Tagen Schließung sollen die Geldinstitute zwischen 12.00 und 18.00 Uhr Ortszeit für Kunden öffnen. Für den Zahlungsverkehr wurden Beschränkungen erlassen, um einen dramatischen Geldabfluss zu verhindern. So können pro Person und Konto maximal 300 Euro abgehoben werden. Ins Ausland können nur 3000 Euro mitgenommen werden.

Unter höchsten Sicherheitsmaßnahmen wurde die
zypriotische Zentralbank zuvor mit fünf Milliarden Euro Bargeld ausgestattet. Die EZB stellte das Bargeld bereit, das in einem schwerbewachten Konvoi vom Flughafen aus zur Zentralbank gefahren wurde.