Eilmeldung

Eilmeldung

Judo Grand Prix: Carolin Weiss unterliegt im Finale

Sie lesen gerade:

Judo Grand Prix: Carolin Weiss unterliegt im Finale

Schriftgrösse Aa Aa

Die schweren Jungs waren am Werk beim Judo Grand Prix von Samsun. Der Russe Adlan Bisultanov traf im Finale der Klasse bis 100 Kilogramm auf Elmar Gasimov aus Aserbaidschan. Vier seiner fünf Siege auf dem Weg ins Finale hatte Bisultanov per Ippon errungen – und genau da machte er auch gegen Gasimov weiter..

Einen französischen Erfolg gab es bei den Männern bis 81 Kilogramm. Loic Petri, der beim Grand Prix von Düsseldorf Bronze gewann, wollte in der Türkei noch mehr. Er setzte das Vorhaben in die Tat um und bezwang im Finale den Ukrainer Vitali Dudchyk.

Und dann wurde es laut in der Halle. Das türkische Heimpublikum wollte bei den Damen über 78 Kilogramm Beliks Zahra Kaya siegen sehen. Doch dafür musste ein Sieg gegen die Deutsche Carolin Weiss her. Beide Judoka neutralisierten sich geradezu, lediglich ein Shido sollte am Ende den Unterschied machen. Zugunsten von Kaya und zur Freude der türkischen Judofreunde…