Eilmeldung

Eilmeldung

Zypern sucht Wege aus der Krise

Sie lesen gerade:

Zypern sucht Wege aus der Krise

Schriftgrösse Aa Aa

Wie kann sich Zypern aus der Krise befreien? Das ist jetzt die Sorge von Präsident und Regierung. Das Staatsoberhaupt hat dazu einen Zwölfpunkteplan entworfen.

Zu diesem Plan gehören Steuerbefreiungen auf Firmengewinne, die wieder auf Zypern investiert werden. Außerdem sollen ausländische Investitionen angelockt werden.

Der Plan des Präsidenten enthält aber auch Vorhaben wie das, auf der Insel in Zukunft ein Spielkasino zu eröffnen: Das scheiterte bisher am Widerstand der orthodoxen Kirche.

Genauer gesagt geht es dabei um den griechisch geprägten Teil der Insel. Im türkisch geprägten Teil, der seinen eigenen – wenn auch nicht anerkannten – Staat bildet, sind Kasinos schon erlaubt.

Innerhalb der nächsten zwei Wochen soll die Regierung den Plan verabschieden.