Eilmeldung

Eilmeldung

Nordkorea sperrt Südkoreaner aus gemeinsamer Wirtschaftszone aus

Sie lesen gerade:

Nordkorea sperrt Südkoreaner aus gemeinsamer Wirtschaftszone aus

Schriftgrösse Aa Aa

Nordkorea hat am Mittwoch den Zugang zur Sonderwirtschaftszone in Kaesong gesperrt. Südkoreanische Arbeiter dürfen nicht länger in den gemeinsamen Industriekomplex an der Grenze. In der Sonderwirtschaftszone arbeiten rund 50.000 Nordkoreaner für rund 120 südkoreanische Unternehmen. In der Vergangenheit hat Nordkorea derartige Sperrmaßnahmen nach einigen tagen wieder aufgehoben, diesmal hat es allerdings mit der kompletten Schließung von Kaesong gedroht.
US-Außenminister John Kerry verurteilte die Vorgehensweise des Nordens als verantwortungslos und gefährlich:

“Wir haben in den vergangenen Tagen eine außergewöhnliche Menge inakzeptabler Rhetorik von Seiten der nordkoreanischen Regierung gehört. Lassen Sie mich daher ganz klar sagen: Die Vereinigten Staaten werden sich verteidigen und ihren Verbündeten die Republik Korea verteidigen”, sagte Kerry am Dienstag nach einem Treffen mit seinem südkoreanischen Amtskollegen Yun Byung-se.

Nordkorea hatte am Dienstag angekündigt, seine Atomanlagen in Yongbyon wieder hochzufahren. Dies diene der “Stärkung der atomaren Streitkraft” und der Stromerzeugung. Machthaber Kim Jong Un bezeichnete in einer am Dienstag veröffentlichten Rede vor dem Zentralkomitee der Arbeiterpartei Atomwaffen als Garant für die Souveränität des Landes. Sie dienten der Abschreckung und seien Grundlage für Wohlstand. In der modernen Geschichte, sagte Kim, sei kein Land angegriffen worden, das über Atomwaffen verfüge.

Weiterführende Links:

Nordkoreanische Nachrichtenagentur (조선중앙통신 KCNA) (koreanisch, englisch, chinesisch, spanisch, japanisch)
http://www.kcna.kp/kcna.user.home.retrieveHomeInfoList.kcmsf

Erklärung von US-Außenminister Kerry (englisch)
http://www.state.gov/secretary/remarks/2013/04/207011.htm

NK*News.org (Unabhänige Website aus den USA mit Informationen über Nordkorea auf englisch)
http://www.nknews.org/