Eilmeldung

Eilmeldung

Protest gegen lange bürgermeisterlose Zeit in Kiew

Sie lesen gerade:

Protest gegen lange bürgermeisterlose Zeit in Kiew

Schriftgrösse Aa Aa

Tausende Menschen haben in Kiew für eine baldige Bürgermeisterwahl demonstriert. Die ukrainische Hauptstadt, eine Hochburg der Opposition, hat seit letztem Sommer kein gewähltes Stadtoberhaupt mehr. Der Staatspräsident hat lediglich einen amtierenden Bürgermeister eingesetzt.

Über einen möglichen Wahltermin gibt es aber Streit mit der Partei der Regionen, der Präsidentenpartei, die auf Landesebene regiert. Sie blockiert eine Parlamentsabstimmung und will das Verfassungsgericht entscheiden lassen. Die Opposition wirft der Regierungspartei ein Spiel auf Zeit vor, weil sie eine Niederlage fürchte.

Die Demonstranten zogen durch die Innenstadt bis zum Parlament. Dort forderten sie die Abgeordneten auf, einen Wahltermin festzulegen.