Eilmeldung

Eilmeldung

Mehr als 40 Tote bei Taliban-Angriff

Sie lesen gerade:

Mehr als 40 Tote bei Taliban-Angriff

Schriftgrösse Aa Aa

Bei einem Angriff von Taliban-Kämpfern sind im Westen Afghanistans nach neuesten Angaben mindestens 44 Menschen ums Leben gekommen. Mehr als 100 weitere wurden nach offiziellen Angaben verletzt.

Die Angreifer hätten versucht,
Taliban-Gefangene zu befreien. Zunächst war von 13 Toten die Rede gewesen. Die in afghanische Armee-Uniformen gekleideten Männer hätten im
Zentrum der Provinzhauptstadt Farah ein Regierungsgebäude, ein
Gericht und eine Privatbank angegriffen. Unter den Kämpfern seien auch Selbstmordattentäter gewesen, die ihre Sprengstoff-Westen gezündet hätten.

Unter den Todesopfern sind 34 Zivilisten, sechs afghanische Soldaten und vier Polizisten. Außerdem seien neun Taliban-Kämpfer getötet worden.