Eilmeldung

Eilmeldung

Manipulierte Spiele belasten immer noch die südafrikanischen Tests vor der WM 2010

Sie lesen gerade:

Manipulierte Spiele belasten immer noch die südafrikanischen Tests vor der WM 2010

Schriftgrösse Aa Aa

Die FIFA hat nun eine Kommission eingesetzt. Es geht um vier Spiele der südafrikanischen Nationalmannschaft vor der Weltmeisterschaft 2010 im eigenen Land, die Unregelmäßigkeiten zeigen. Auch die Regierung schaltet sich ein.
“Hier ist auch die Politik gefragt. Wir haben dem Weltfußballverband (FIFA) ein Versprechen gegeben, dass wir sie unterstützen und dies zu einem Ende bringen werden”, so der südafrikanische Sportminister Fikile Mbalula.