Eilmeldung

Eilmeldung

Politiker als Steuersünder

Sie lesen gerade:

Politiker als Steuersünder

Schriftgrösse Aa Aa

Es sind schwere Zeiten für den französischen Präsidenten François Hollande. Er hat momentan so niedrige Umfragewerte wie noch kein Präsident vor ihn. Und jetzt kommt auch noch die Affäre um seinen Ex-Minister Cahuzac dazu. Die Sache aus spanischer Sicht in einem Bericht von TVE.

Bei France deux wird ganz ahnungslos erstaunt gefragt: “Wie konnte ein Mann, der seine Karriere so brilliant startete, so tief fallen? Wie konnte er in diese Lügenspierale geraten?”
Dann erklärt France deux selbst, wie viele Hinweise auf einen nicht den ethischen Ansprüchen für Politiker genügenden Charakter es bei Cahuzac seit Jahrzehnten gab.

Nach dem Geständnis von Jerome Cahuzac ermittelt jetzt auch die Schweizer Justiz. Das französisch-sprachige Schweizer Fernsehen beschäftigt sich in seinem Bericht vor allem mit den Schweizer Bankverbindungen des französischen Ex-Ministers

War es nur das zufällige Zusammentreffen mehrerer Ereignisse – oder steckt eine Absicht dahinter, dass unmittelbar auf das Geständnis von Cahuzac die weltweite Veröffentlichung von Daten geheimer Off-shore-Konten folgte – wobei wieder ein enger Vertrauter des französischen Präsidenten Hollande betroffen ist.
Ein Bericht von RAI uno.