Eilmeldung

Eilmeldung

Troika in Griechenland: Keine neuen Hilfsgelder freigegeben

Sie lesen gerade:

Troika in Griechenland: Keine neuen Hilfsgelder freigegeben

Schriftgrösse Aa Aa

Die erste Gesprächsrunde zwischen den internationalen Geldgebern und dem griechischen Finanzminister Ioannis Stournaras ist ohne Ergebnis zu Ende gegangen. Die Troika überprüft die Reformfortschritte in Griechenland und entscheidet über die Auszahlung neuer Hilfsgelder. Insgesamt geht es um Tranchen in Höhe von fast neun Milliarden Euro.