Eilmeldung

Eilmeldung

Libanon: Neuer Ministerpräsident in Sicht

Sie lesen gerade:

Libanon: Neuer Ministerpräsident in Sicht

Schriftgrösse Aa Aa

Im Libanon zeichnet sich ein Ende der Regierungskrise ab. Mit Tammam Salam scheint ein geeigneter Kandidat für das Amt des Ministerpräsidenten gefunden worden zu sein, der die Zustimmung der rivalisierenden Gruppierungen erhalten könnte. Der bisherige Amtsinhaber Najib Mikati war Ende März unter anderem aufgrund von Auseinandersetzungen im Kabinett um ein neues Wahlrecht zurückgetreten.

“In der ersten Konsultation des Parlaments wurde Tammam Salam als Kandidat vorgeschlagen”, sagte Mikati, der bis zur Einsetzung einer neuen Regierung im Amt bleibt.

Offiziell nominiert ist Salam bislang also noch nicht, doch bereits im Laufe des Wochenendes könnte er von Präsident Michel Suleiman mit der Regierungsbildung beauftragt werden. Der 68-jährige Salam ist Mitglied einer sunnitischen Politikerfamilie. Bereits sein Vater Saeb war libanesicher Ministerpräsident.
Der Libanon leidet unter dem Bürgerkrieg im Nachbarland Syrien und ist gespalten in Unterstützer und Gegner des Regimes von Baschar al-Assad.