Eilmeldung

Eilmeldung

Herzlichen Glückwunsch, Jean-Paul Belmondo!

Sie lesen gerade:

Herzlichen Glückwunsch, Jean-Paul Belmondo!

Schriftgrösse Aa Aa

Er wurde gefeiert als Gauner und Draufgänger – Jean-Paul Belmondo hat an diesem Dienstag Geburtstag und selbst mit 80 nichts von seiner Ausstrahlung eingebüßt.

Geradlinig war seine Karriere nicht: Belmondo schlug sich zunächst als Berufsboxer durch. Dann heuerte er beim Wandertheater an und bewies den richtigen Riecher für Rollen wie Cyrano von Bergerac. Seinen Durchbruch beim Film hatte er Ende der 50er mit Jean-Luc Godards “Außer Atem”. Atemlos ging es weiter: Belmondo kann auf knapp 100 Kinofilme und mehr als 40 Theaterrollen zurückblicken. Er drehte mit François Truffaut, Louis Malle und Claude Sautet.

Bei den meisten Actionszenen schritt er selbst zur Tat – bis er sich mit 52 Jahren eine Kopfverletzung zuzog. Vom Filmen hielt ihn das jedoch nicht ab. Sein jüngstes Projekt: Eine Rolle, in der er einen alternden Gangster auf der Flucht spielt. Außer Atem.