Eilmeldung

Eilmeldung

Fidel Castro zu Tränen gerührt

Sie lesen gerade:

Fidel Castro zu Tränen gerührt

Schriftgrösse Aa Aa

Fidel Castro, der ehemalige Staatschef Kubas, hat sich erstmals seit Wochen wieder in der Öffentlichkeit gezeigt. Der 86-jährige Revolutionsführer besuchte eine Schule in der Hauptstadt Havanna. Castro schien sichtlich gerührt als ein Lied für seinen Freund Hugo Chavez, den verstorbenen Präsidenten Venezuelas, gesungen wurde.