Eilmeldung

Eilmeldung

Italiens Polizei greift erneut afrikanische Flüchtlinge im Mittelmeer auf

Sie lesen gerade:

Italiens Polizei greift erneut afrikanische Flüchtlinge im Mittelmeer auf

Schriftgrösse Aa Aa

Die italienische Polizei hat vor der Insel Lampedusa rund 100 afrikanische Migranten aufgegriffen. Sie waren im Mittelmeer unterwegs Richtung Italien, als ihr Schlauchboot einen Schaden erlitt und Wasser eindrang. Laut der Polizei war das Boot kurz davor zu sinken. In den vergangenen zwei Tagen sind damit bereits 600 afrikanische Migranten übers Mittelmeer nach Italien gelangt.