Eilmeldung

Eilmeldung

NASA will Asteroiden einfangen

Sie lesen gerade:

NASA will Asteroiden einfangen

Schriftgrösse Aa Aa

Die NASA will im Auftrag von US-Präsident Obama zum ersten Mal einen Asteroiden einfangen und ihn als Sprungbrett für eine bemannte Mission zum Mars nutzen.

Sie wird zunächst einen Asteroiden von etwa sieben bis zehn Metern Durchmesser auswählen. Dieser soll dann von einem Raumschiff eingefangen und auf eine stabile Umlaufbahn um den Mond geschoben oder gezogen werden. Astronauten sollen im Jahr 2021 zu dem Asteroiden fliegen und von dort Gesteinsproben zur Erde bringen.

Die Erfahrungen aus dem Projekt könnten laut NASA helfen, Menschen 2025 zu einem größeren Asteroiden und um 2030 zum Mars zu bringen.
Außerdem gehe es darum, zu erforschen, inwieweit Asteroiden umgelenkt werden können, um nicht mit der Erde zu kollidieren.

Die NASA hofft, die Gesamtkosten für das Projekt unter den 2,6 Milliarden Dollar zu halten, die ein Forschungsinstitut dafür angesetzt hat.