Eilmeldung

Eilmeldung

Jubel und Tränen bei den Lakers

Sie lesen gerade:

Jubel und Tränen bei den Lakers

Schriftgrösse Aa Aa

Das Spiel gegen die Golden State Warriors haben die Lakers gewonnen und ihren Superstar Kobe Bryant verloren. Der NBA-Spieler hat sich wahrscheinlich einen Achillessehnenriss zugezogen. Damit fällt für die Lakers der wichtigste Spieler für Monate aus.

Beim Heimsieg von 118 zu 116 hatte Bryant 34 Punkte erzielt. Drei Minuten vor Schluss ging er plötzlich zu Boden und griff sich an die linke Achillessehne.

“Es hat sich angefühlt wie ein Tritt. Ich kann nicht mehr laufen und so etwas hatte ich noch nie.” Der NBA-Gigant wurde sofort ins Krankenhaus gebracht.

Nun schauen die Fans und auch die Lakers mit ängstlichen Augen zu den Play-Offs: Die Frage ist, ob sie ohne ihren Superhelden bestehen können.