Eilmeldung

Eilmeldung

Britischer Einzelhandels-Riese Tesco beendet US-Abenteuer

Sie lesen gerade:

Britischer Einzelhandels-Riese Tesco beendet US-Abenteuer

Schriftgrösse Aa Aa

Der größte britische Einzelhändler Tesco zieht einen Strich unter seinem verlustreichen US-Geschäft. Die Marke “Fresh & Easy” ziehe sich aus den USA zurück, so der Konzern.

Seit 2007 hatte Tesco mehr als 200 Filialen unter diesem Namen im Westen der USA eröffnet, mit 5000 Mitarbeitern – kleinere Supermärkte mit eher gesunden und alternativen Nahrungsmitteln. Der Rückzug wird das Ergebnis um etwa 1,4 Milliarden Euro drücken.

Tesco setzte 2012 rund 75 Milliarden Euro um und gilt als siebtgrößter Einzelhändler weltweit. Medien halten den deutsche Discounter Aldi für einen möglichen Käufer von “Fresh & Easy”.

Mit Reuters, dpa